El Camin Encantau | Valle de Ardisana | Asturien

Der Wanderweg Camin Encantau befindet sich Valle de Ardisana in der Nähe von Llanes in Asturien. Es handelt sich um einen Wanderweg, der traditionelle und typische Dörfer im Valle de Ardisana durchstreift. Auf dem gesamten Weg befinden sich Figuren aus Holz die uns die Mythologie Asturiens näher bringen. Es handelt sich um einen Rundweg mit ca. 11 km Länge, der in etwa 3 Stunden zu bewältigen ist. Es müssen insgesamt ca. 1.300 Höhenmeter auf dem gut ausgeschilderten Weg zurückgelegt werden. Der Weg ist ideal für Familien mit (kleinen) Kindern.

Anfahrt & Parkmöglichkeit:

Auf der Autobahn A8 (Santander – Oviedo) nimmt man die Ausfahrt Posada de Llanes und folgt der Landstrasse bis zum Ortszentrum. Dort dann in Richtung Picos de Europa, Covadonga, Funicular (AS-115). Ca. 5 Kilometer nach Posada biegen wir im Örtchen Puentenuevo rechts ab und finden dort dann direkt den Parkplatz und den Ausgangspunkt des Camin Encantau.

Wegpunkte:

La Venta – Gomezán – Maletería – Villanueva – Palaclu – Ardisana – Riocaliente – La Venta

El Camín Encantáu, Wanderweg im Valle de Ardisana, Asturien

Quelle: http://www.elcaminencantau.com/el-camin-encantau/

 

Karte & GPS:

volle Distanz: 11.04 km
Maximale Höhe: 236 m
Minimale Höhe: 52 m
Gesamtanstieg: 1335 m
Gesamtabstieg: -1341 m
Download

 

Einkehrmöglichkeiten:

In Riocaliente, fast am Ende der Route, befindet sich direkt neben dem Fluss die Bar El Mundo de La Cerveza, in der sich gemütlich ein asturianisches Bier geniessen lässt.

Hinweise:

Spanisch-sprachige Webseite des Wanderrundwegs: www.elcaminencantau.com

Impressionen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.